Guacamole Burger

Das schöne an Burgern ist, dass praktisch alles drauf kann und er weiterhin authentisch bleibt. Wie wär’s also z. B. mit einem Guacamole Burger? Cremig, voll im Geschmack und dazu noch schnell zubereitet.

Zubereitungszeit: 15 min
Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Weiterlesen „Guacamole Burger“

Das PÖKELMANIFEST – Alles über Pökeln und Haltbarmachen zu Hause

Wenn ich dem unbedarften Griller erzähle, dass ich selbst Schinken mache, erntet das oft ungläubige Blicke. Völlig zu Unrecht will ich meinen, denn Schinken selbst zu machen an sich ist kein Hexenwerk, die größte Schwierigkeit besteht darin, sich ranzutrauen. Wenn ihr diesen Schritt getan habt, ist die erste Station beim Schinken selber machen das Pökeln. Dieser Artikel klärt die Frage, warum Schinken eigentlich gepökelt wird, was dabei vor sich geht und stellt verschiedene Pökelmethoden zusammen mit deren Eignung für den geneigten Heimräucherer der Stufen R1 und R2 vor.

Weiterlesen „Das PÖKELMANIFEST – Alles über Pökeln und Haltbarmachen zu Hause“

Das KALTRÄUCHERMANIFEST – oder: Wie kann ich zu Hause kalträuchern?

Räuchern ist eine wunderbare Sache. Vermehrte Anfragen haben mich veranlasst, etwas näher auf das Kalträuchern einzugehen. Im KALTRÄUCHERMANIFEST zeige ich euch, wie ihr euren Grill oder Smoker mit minimalen Anschaffungen und überschaubarem Aufwand als Kalträucherofen nutzen könnt. Außerdem gibt es Hintergründe zu den Kaltraucherzeugern.

Weiterlesen „Das KALTRÄUCHERMANIFEST – oder: Wie kann ich zu Hause kalträuchern?“

Gesmokete 3-2-1 Ribs

Rippchen gehören zu amerikanischem BBQ wie das Nackensteak zur deutschen Grillkultur. Und gerade für G1 und G2 (BBQ-Einsteiger und -Aufsteiger) sind Rippchen (vor allem nach der 3-2-1-Methode) bestens geeignet. Traut euch, was neues zu probieren und smoket euch superzarte, saftige, fein-rauchige und sensationell leckere Rippchen.

Zubereitungszeit: 6,5 h
davon Grillzeit: 6 h
Schwierigkeitsgrad: 4 von 5

Weiterlesen „Gesmokete 3-2-1 Ribs“

Original Feuerwurst Spezial mit Tsatsiki und Krautsalat wie vom Weihnachtsmarkt

Deutsche Bratwurst mit Tsatsiki und Krautsalat in einem Baguette serviert klingt zunächst recht exotisch. Die Feuerwurst hat sich aber aber auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt einen Namen gemacht und ist dort der Renner.  Die Weihnachtsmärkte sind für dieses Jahr schon wieder geschlossen. Aber nicht verzagen: dieser Beitrag zeigt euch, wie ihr die Feuerwurst „Spezial“ mit Tsatsiki und Krautsalat selbst machen könnt.

Zu- und Vorbereitungszeit: 30 min
Davon Grillzeit: 10 min
Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Weiterlesen „Original Feuerwurst Spezial mit Tsatsiki und Krautsalat wie vom Weihnachtsmarkt“

Shakshuka

Wer an israelische Küche denkt, denkt an Hummus und Falafel, nicht so bekannt hingegen ist Shakshuka. Ein wunderbares Pfannengericht mit viel Gemüse und Eiern, das mit Brot aus der Pfanne gedippt wird. Es ist auch recht schnell gemacht, das aufwändigste daran ist das Einkaufen und Kleinschneiden der Zutaten.

Zubereitungszeit: 30 min
Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Weiterlesen „Shakshuka“

Roasted Apple BBQ Sauce

Apelbaumbesitzer kennen das: Im Herbst nach der Apfelernte stapeln sich die Kisten mit Äpfeln und Saft und man überlegt sich, was daraus außer Apfelkuchen und Apfelküchle noch entstehen kann. Ich hätte da was, was ihr bestimmt noch nicht ausprobiert habt: Eine Bratapfel BBQ Sauce. In diesem Fall klingt die englische Version besser: los geht’s mit der Roasted Apple BBQ Sauce.

Zubereitungszeit: 30 min
Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Weiterlesen „Roasted Apple BBQ Sauce“