Gas Smoker zum Räucherofen umbauen – Pimp my El Fuego Portland

Winterzeit ist Räucherzeit und das Kalträuchern ist die wohl entspannteste Art des Räucherns. Auch wenn ihr in praktisch jedem geschlossenen Kasten kalträuchern könnt, geht es doch mit einem Räucherofen am besten: aber sich extra so einen kaufen?

Hier erkläre ich euch, wie ihr mit einfachsten (und manchmal auch einfachen) Mitteln euren El Fuego Portland (oder einen anderen Gas-, Water- oder Vertikalsmoker zu einem waschechten Räucherofen umbaut.

Weiterlesen „Gas Smoker zum Räucherofen umbauen – Pimp my El Fuego Portland“

Gesmoketer Krustenbraten: rauchig, saftig und eine extrem knusprige Kruste

Es ist wieder soweit, ein Freund hat zum Grillwochenende geladen. Und was darf bei keinem Grillwochende fehlen? Richtig, ein großer Fetzen Fleisch, repräsentiert durch ein Schäufele, das zu einem traumhaften gesmoketen Krustenbraten wurde. Kurzum, eines der gelungensten Gerichte, das den Grill unter meiner Führung jemals verlassen hat.

Zubereitungszeit: ca. 4,5 – 6 h
davon Grillzeit: ca. 4 – 5 h
Schwierigkeitsgrad: 3 von 5

Weiterlesen „Gesmoketer Krustenbraten: rauchig, saftig und eine extrem knusprige Kruste“

Schweinenackensteaks perfekt grillen

Grillsaison? Dieses Wort sagt dem Ganzjahresgriller nichts. Und doch folgen die Meisten den Sonnenstrahlen, die die Temperaturen erstmals auf über 15 °C klettern lassen und machen ein Feuer an. Und was ist der Gold-Standard unter den Grillgerichten? Richtig, Schweinenackensteaks. Und wie ihr die ohne Fertigmarinade in Perfektion grillt, steht in diesem Beitrag

Zubereitungszeit: 45 min
davon Grillzeit: 15 min
Schwierigkeitsgrad: 1 von 5

Weiterlesen „Schweinenackensteaks perfekt grillen“

Räucherlachs selber machen – leckerer kaltgeräucherter Lachs ganz einfach

Ich bin ständig auf der Suche nach Lebensmitteln, die man zwar kaufen kann, deren eigenhändige Herstellung sich aber auch lohnen könnte. Eines bei dem es sich auf jeden Fall lohnt ist Räucherlachs. Und Junge, kriegt man hier eine Geschmacksbombe für den doch recht geringen Aufwand. Und so geht’s…

Zubereitungszeit: 3 – 5 Tage
Davon Räucherzeit: 2 mal 8 Stunden

Weiterlesen „Räucherlachs selber machen – leckerer kaltgeräucherter Lachs ganz einfach“

Das PÖKELMANIFEST – Alles über Pökeln und Haltbarmachen zu Hause

Wenn ich dem unbedarften Griller erzähle, dass ich selbst Schinken mache, erntet das oft ungläubige Blicke. Völlig zu Unrecht will ich meinen, denn Schinken selbst zu machen an sich ist kein Hexenwerk, die größte Schwierigkeit besteht darin, sich ranzutrauen. Wenn ihr diesen Schritt getan habt, ist die erste Station beim Schinken selber machen das Pökeln. Dieser Artikel klärt die Frage, warum Schinken eigentlich gepökelt wird, was dabei vor sich geht und stellt verschiedene Pökelmethoden zusammen mit deren Eignung für den geneigten Heimräucherer der Stufen R1 und R2 vor.

Weiterlesen „Das PÖKELMANIFEST – Alles über Pökeln und Haltbarmachen zu Hause“

Das KALTRÄUCHERMANIFEST – oder: Wie kann ich zu Hause kalträuchern?

Räuchern ist eine wunderbare Sache. Vermehrte Anfragen haben mich veranlasst, etwas näher auf das Kalträuchern einzugehen. Im KALTRÄUCHERMANIFEST zeige ich euch, wie ihr euren Grill oder Smoker mit minimalen Anschaffungen und überschaubarem Aufwand als Kalträucherofen nutzen könnt. Außerdem gibt es Hintergründe zu den Kaltraucherzeugern.

Weiterlesen „Das KALTRÄUCHERMANIFEST – oder: Wie kann ich zu Hause kalträuchern?“

Gesmokete 3-2-1 Ribs

Rippchen gehören zu amerikanischem BBQ wie das Nackensteak zur deutschen Grillkultur. Und gerade für G1 und G2 (BBQ-Einsteiger und -Aufsteiger) sind Rippchen (vor allem nach der 3-2-1-Methode) bestens geeignet. Traut euch, was neues zu probieren und smoket euch superzarte, saftige, fein-rauchige und sensationell leckere Rippchen.

Zubereitungszeit: 6,5 h
davon Grillzeit: 6 h
Schwierigkeitsgrad: 4 von 5

Weiterlesen „Gesmokete 3-2-1 Ribs“

Ein gefrorenes Steak grillen? Geht das?

Kurzum: ja. Warum es besser ist, das Fleisch gefroren zu verabeiten anstatt es schnell auf der Heizung aufzutauen, was ihr bei der Zubereitung eines gefrorenen Steaks beachten solltet, wie das Ganze dann schmeckt und warum dies trotzdem nur die zweitbeste Methode ist: all diese Fragen beantwortet dieser Beitrag.

Zubereitungszeit: 30-40 min
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Weiterlesen „Ein gefrorenes Steak grillen? Geht das?“

Das STEAKMANIFEST: mein Leitfaden zum perfekten Steak

Der Titel mag etwas großspurig klingen, jedoch wird jeder versierte Griller oder Steakliebhaber bestätigen, dass auch ein verhältnismäßig unbedarfter Griller (z. B. Stufe G1) mit den richtigen Rohstoffen und etwas Technik nebst ein wenig Ausrüstung Steaks in einer an Perfektion grenzenden Qualität zaubern kann. Meine Erfahrungen zur Zubereitung von Steaks findet ihr in diesem Leitfaden zum perfekten Steak. Weiterlesen „Das STEAKMANIFEST: mein Leitfaden zum perfekten Steak“