Räucherlachs selber machen – leckerer kaltgeräucherter Lachs ganz einfach

Ich bin ständig auf der Suche nach Lebensmitteln, die man zwar kaufen kann, deren eigenhändige Herstellung sich aber auch lohnen könnte. Eines bei dem es sich auf jeden Fall lohnt ist Räucherlachs. Und Junge, kriegt man hier eine Geschmacksbombe für den doch recht geringen Aufwand. Und so geht’s…

Zubereitungszeit: 3 – 5 Tage
Davon Räucherzeit: 2 mal 8 Stunden

Weiterlesen „Räucherlachs selber machen – leckerer kaltgeräucherter Lachs ganz einfach“

Das PÖKELMANIFEST – Alles über Pökeln und Haltbarmachen zu Hause

Wenn ich dem unbedarften Griller erzähle, dass ich selbst Schinken mache, erntet das oft ungläubige Blicke. Völlig zu Unrecht will ich meinen, denn Schinken selbst zu machen an sich ist kein Hexenwerk, die größte Schwierigkeit besteht darin, sich ranzutrauen. Wenn ihr diesen Schritt getan habt, ist die erste Station beim Schinken selber machen das Pökeln. Dieser Artikel klärt die Frage, warum Schinken eigentlich gepökelt wird, was dabei vor sich geht und stellt verschiedene Pökelmethoden zusammen mit deren Eignung für den geneigten Heimräucherer der Stufen R1 und R2 vor.

Weiterlesen „Das PÖKELMANIFEST – Alles über Pökeln und Haltbarmachen zu Hause“

Das KALTRÄUCHERMANIFEST – oder: Wie kann ich zu Hause kalträuchern?

Räuchern ist eine wunderbare Sache. Vermehrte Anfragen haben mich veranlasst, etwas näher auf das Kalträuchern einzugehen. Im KALTRÄUCHERMANIFEST zeige ich euch, wie ihr euren Grill oder Smoker mit minimalen Anschaffungen und überschaubarem Aufwand als Kalträucherofen nutzen könnt. Außerdem gibt es Hintergründe zu den Kaltraucherzeugern.

Weiterlesen „Das KALTRÄUCHERMANIFEST – oder: Wie kann ich zu Hause kalträuchern?“

Mein berühmter Räucherkäse

Dieser Räucherkäse nimmt bei mir in mehrerlei Hinsicht einen besonderen Platz ein. Zum einen war es das erste und für eine gewisse Zeit auch das einzige Kaltgeräucherte, das ich mir zugetraut habe, bevor ich mich auf in Richtung neuer Kalträucherprojekte gemacht habe. Zum anderen ist es das einzige Rezept in meinem Portfolio, welches ich bisher nicht verändert habe. Ihr werdet sehen, es ist simpel und fast schon beiläufig zu machen und schmeckt einfach fantastisch. Los geht’s:

Vorbereitungszeit: 15 min
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5 Weiterlesen „Mein berühmter Räucherkäse“